DACHTERRASSENWOHNUNG - COMO - 2007 Diese 170 qm große, weitläufige und helle Wohnung übersieht den Seeabschnitt um Como mit einer atemberaubenden Aussicht. Die Auftraggeber, ein junges Paar mit Kind, wünschte sich eine Wohnung, bei der die große Dachterrasse Teil des Wohnbereich sein sollte. Der Pietra di Cardoso Sandstein für den Bodenbelag der Innenräume bot sich als beste Option für diesen Verbund des Inneren mit dem Äußeren. Aus der Planung ging eine große Küche mit Aluminiummöbeln hervor, die durch zwei große Glasschiebetüren vom Ess- und Wohnzimmer getrennt sind. Im Wohnzimmer dominiert ein als Insel konzipierter Kamin mit einer großen abgehängten Haube in der Mitte des Raumes. Der Nachtbereich umfasst ein Kinderzimmer und Bad, die auch als Gästelogis dienen können. Zum Hauptschlafzimmer gelangt man durch deckenhohe Glastüren in den Umkleidebereich und dahinter in das Schlafzimmer. Das Badezimmer schließt diesen Bereich ab. Die Beleuchtung dieser Dachterrassenwohnung erfolgt über einige in die Täfelung eingelassene Lampen, einer Mischung direkter und indirekter Strahler, die eine behagliche Atmosphäre schaffen und dabei einige besondere Details betonen. Die Dachterrasse wurde mit von Jasmin umrankten Eisenstrukturen und großen Vasen komplett abgeschirmt. Der eigens gefertigte Natursteintisch aus Pietra del Cardoso wird durch eine originelle Segeltuchbespannung überdacht, die der Gesamtanlage eine eigene Leichtigkeit verleiht.